Trommelfilter AFT-1 25 m³ inkl. Kontroller

Artikelnummer: 406200
Lieferzeit: 2-3 Wochen
 

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

1.499,00 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER

Kurzübersicht

Technische Daten:

Maximaler Durchfluss beträgt 25 m³ / h

Gepumpt oder Schwerkraft

Einbauhöhe 10 cm über dem Wasserspiegel

48VDC Motor

Gehäuseabmessungen: 47 x 57 x 43 cm

Abmessungen inkl. Anschlüsse und Motor: 50 x 70 x 43 cm

 

Material:

Spritzgussgehäuse aus HDPE, Anschlussteile aus Polyoxymethylen

 

Spezifikationen:

Eingänge: 3 x 110mm

Ausgänge: 2 x 110mm

∅50mm Anschlüsse der Einlasskammer und Trommelkammer oben und unten

Position für eine 40W Amalgam-Tauch-UVC zentriert vorgezeichnet

nur 1 Kabel vom Kontroller zum Filter

inkl. Deckelschalter (unterbricht Spannung zum Motor, Spülpumpe und zur UVC)

Sieb-Elemente: 60 Mikron

Kontroller mit eigener Softwaresteuerung inkl. diverser Sicherheitsoptionen (langsames starten des Motors, Motor Ampere Sicherung, Manueller Spülknopf, Standard Spülvorgang 1x pro Stunde)

Trommelfilter AFT-1 25 m³ inkl. Kontroller

Weitere Ansichten

  • Trommelfilter AFT-1 25 m³ inkl. Kontroller
  • Trommelfilter AFT-1 25 m³ inkl. Kontroller
  • Trommelfilter AFT-1 25 m³ inkl. Kontroller
  • Trommelfilter AFT-1 25 m³ inkl. Kontroller

Details

Trommelfilter sind komplett automatische Vorfilter. Das Wasser kommt über die Einlasskammer in den Trommelfilter und wird dann durch die Trommel hindurch geleitet. Diese Trommel ist mit 60 Mikron Kunststoff Filtergaze bespannt. Dies bedeutet das Schmutzpartikel die größer als 0,06 mm sind nicht durch diese Gaze durch können. Diese Schmutzteilchen legen sich an der Innenseite der Trommel ab wodurch stets weniger Wasser die Trommel passieren kann. Dies verursacht einen Unterschied im Wasserspiegel innerhalb und außerhalb der Trommel, wodurch der Controller den Spülprozess startet.

 

Der Filter bestimmt also an Hand der Verschmutzung selbst wann die Spüldüsen die Gase sauber spülen. Die
Schmutzpartikel werden über die Schmutzablaufrinne weggespült. Sie können wählen ob Sie zum spülen Leitungswasser (minimal 2 Bar Druck, max. 4 Bar) oder gesäubertes Teichwasser nutzen möchten. Das gefilterte Wasser strömt durch die Gaze durch und wird dann dem Hauptfilter zugeführt.

Zusatzinformation

Artikel-Nr. 406200
Gewicht 35

Artikelschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.