UVC

UV-C Geräte verändern die DNA der vorbeitreibenden Algen, sodass diese verklumpen und somit für den Filter besser erfassbar gemacht werden. Die UV-Strahlung ist für uns unsichtbar, das blaue Leuchten der Lampen ist kein Indikator für die Abgabe von UV-C Strahlen. Nach etwa 8.000 Stunden Betriebszeit sollte die Lampe spätestens gewechselt werden, da sie dann fast keine UV-Strahlung mehr abgibt. Bereits nach nur 5.000 Stunden Betriebszeit kann eine Trübung des Wassers entstehen, da die meisten Lampen hier schon weniger als 50% ihrer UV-Leistung haben. Vermeiden Sie häufiges Ein- und Ausschalten der Lampen, da jeder Start die Lebensdauer verkürzt.

Bitte wählen Sie eine Kategorie.